Eigene Framesets bei Beepworld

Es kann verschiedene Gründe geben, warum es nötig wird, bei Beepworld ein eigenes Frameset zu erstellen, z.B. Änderungen innerhalb der Frameset-
Datei. Leider sind solche Änderungen nur über den Umweg "Dateiverwaltung" zu realisieren, da die 11 Framesets (Designs Nr. 1 - 45) die von Beepworld im Baukasten verfügbar sind, nicht veränderbar sind.


Will man Änderungen in den vorgegebenen 11 Framesets realisieren oder ein vollkommen anderes Frameset nutzen, geht das nur, wenn man die HTML-Datei zum Frameset (Quellcode der Frameset-Definitionsdatei) kopiert, anpasst und in einer Textdatei in die Memberdateien (Dateiverwaltung) hochlädt.
Wie das geht, wird hier beschrieben und zusätzlich werden die Quelltexte aller 11 Beepworld-Framesets zum Kopieren angeboten.

Gründe für eigenes Frameset (5 Beispiele)

  1. man möchte die Masse der einzelnen Frames verändern
  2. man möchte bei einem Frameset ein Favicon verwenden
  3. man möchte dem Frameset eine Enterseite voranstellen
    (RSP und RSP pro, oder Account dauerhaft Werbefrei)
  4. man möchte zwei Framesets ineinander verschachteln
  5. man möchte ein vollkommen anderes Frameset

Für Beispiel #5 kann jedes Frameset verwendet werden, auch generierte Framesets von anderen Anbietern, zum Hochladen auf den eigenen Beepworld-Webcpace muss man nur den Punkt "Wie verwende ich den Quellcode?" beachten.
Zu Beispiel #4 gehören zwingend entsprechende Kenntnisse und wer diese Kenntnisse besitzt, braucht kein Tutorial, weshalb hier nicht näher auf Beispiel #4 eingegangen wird.
Auf Beispiel #1, #2 und #3 wird nachfolgend näher eingegangen.

Kann ich bei eigenem Frameset den Baukasten / Standard Editor nicht mehr nutzen?
Aber nein, natürlich kannst du den "Baukasten" - inkl. den drei Editoren - weiterhin nutzen! Da, wie hier beschrieben, nur die Definitionsdatei (index.htm) des Framesets "Eigenbau" ist (in die Memberdateien hochgeladen wird) und die darin genutzten Seiten weiterhin aus der Dadeiverwaltung ("Seiten erstellen und Inhalte ändern") stammen, können alle Unterseiten wie bisher im Editor (z.B. Standard Editor) bearbeitet werden.
Zu erkennen, dass als Pfad Seiten aus der Seitenverwaltung abgerufen werden, erkennt man daran, dass vor dem Seitennamen (z.B. frameset_inhalt.htm) die Kombination "zwei Punkte mit einem Schrägstrich" vorangestellt ist (../frameset_inhalt.htm). Mit ../ im relativen Pfad verweist man auf das übergeordnete Verzeichnis/Ebene, also im vorliegenden Fall dorthin wo sich die Seitenverwaltung mit den Unterseiten befindet (siehe Beschreibung "relative Pfade").

Wo bekomme ich das Frameset her?
Um eine Kopie eines der 11 Beepworld Framesets auf deinen Webspace bei Beep' (Dateiverwaltung) zu bekommen, brauchst du nur die entsprechende Infodatei abzurufen (Link "Info" anzuklicken) den Quellcode (unterer Bereich) zu kopieren und die dazu benötigten Unterseiten (siehe Liste im oberen Bereich) in der Seitenverwaltung zu erstellen - falls diese Unterseiten nicht bereits vorhanden sind.

Wie verwende ich den Quellcode?
Das Verwenden des Quelltextes geht einfach, indem du ihn nach dem Kopieren auf eine Notepad Textdatei mit der Endung TXT (also NICHT Word) einfügst und danach als index.htm abspeicherst. Diese HTML-Datei lädst du dann - per FTP oder direkt mit der Uploadfunktion in der Dateiverwaltung - ins Hauptverzeichnis deiner Memberdateien.
Die Adresse dieser Datei (und damit der des eigenen Framesets) ist dann http://DeinNicName.beepworld.de/files/
DeinNicName musst du natürlich anpassen.

Welche Unterseiten benötige ich?
In der zum gewünschten (01 - 45) Frameset gehörenden Infodatei (11 Links "Info", ganz oben) steht auch, welche Seiten du zum ausgesuchten Frameset benötigst (auf der Info-Datei im oberen Bereich).
Falls du bereits einmal ein Frameset von Beep' genutzt hast, kann es sein, dass diese Seiten (alle oder einzelne) bereits in deiner Seitenverwaltung vorhanden sind. Falls nicht, kannst du die fehlenden Unterseiten unter "Seiten erstellen, Inhalte ändern" (Seitenverwaltung) erstellen, dazu einfach den Seitennamen (jeweils ohne den Punkt und das htm, also das .htm weglassen) in das Feld bei "Neue Seite erstellen" eingeben und auf "Erstellen" klicken.
Die Datei frameset_inhalt.htm enspricht bei aktuell verwendetem Design "frei gestaltbares Frameset" der Seite "Index/Hauptseite", sie muss also nur erstellt werden, wenn in deinem Memberbereich das Design nicht auf eines der "frei gestaltbaren Framesets", sondern auf "frei gestaltbares normales Design" gestellt ist, da dann die frameset_inhalt fehlt.
Das trifft auch zu, wenn du als RSP-Kunde dem Frameset eine Entersete voranstellen möchtest, da du dann ebenfalls zwingend auf "frei gestaltbares normales Design" umstellen musst und somit, wie ja bereits erwähnt, die frameset_inhalt.htm fehlt.

Wo muss ich den Quellcode anpassen?
Die hier angebotenen Quelltexte der Framesets entsprechen 1:1 den Framesets von Beepworld, auch die Masse der einzelnen Frames. Willst du die Masse ändern, kannst du sie im Quelltext der in die Memberdateien hochzuladenden index.htm anpassen. Dabei sind die Daten (Massangaben) neben den Quelltextabschnitten [...] rows= [...] und [...] cols= [...] entsprechend abzuändern.
Der Stern (*) steht dabei übrigens für "ohne fixes Mass" (bei den Beepworld Framesets für das Hauptframe) und darf nicht durch ein Mass ersetzt werden, ausser man verschiebt den Stern zu einem anderen Frame in der selben Zeile. Warum? Der Stern wird benötigt, damit sich die Frame-Homepage - mindestends in einem Frame in der Höhe (rows) und in der Breite (cols) - der Grösse des Browserfensters anpassen kann.
Weiter solltest du das "Hier der Seitentitel" duch deinen Seitentitel ersetzen, das "Hier die Beschreibung der Seite" durch eine kurze Beschreibung deiner Page, das "Stichwörter, durch_Komma_getrennt" duch die Suchbegriffe (für Suchmaschinen) deiner Seite und das "Hier der alternative Text [...]" duch deinen von dir gewünschen alernativen Text, evt. inkl. einem Link zur Hauptseite.

Um das  Beispiel #2 "Favicon"  zu realisieren, musst du in die Dateiverwaltung (Hauptverzeichnis) ein Favicon (icon-Datei mit dem Namen favicon und der Endung .ico) hochladen, dieses fügst du innerhalb des Head-Bereichs (zwischen <head> und </head>) mit dem Code für das Favicon  <link rel="shortcut icon" href="favicon.ico" type="image/x-icon">  ein. Möchtest du ein Favicon einbinden dass auf anderem Webcpace liegt, in diesem Fall unbedingt beachten, dass du den Pfad zur icon-Datei (im Beispiel-Code favicon.ico) entsprechend anpasst und dass dieser Pfad auch wirklich korrekt ist!
Ist der Pfad des Favicons beispielsweise http://www.URLzurSeite.de/dateien/favicon.ico muss der Favicon-Code für den Quellcode
 <link rel="shortcut icon" href="http://www.URLzurSeite.de/dateien/favicon.ico" type="image/x-icon">  lauten.
Auch wichtig ist, dass das Favicon das Dateiformat "icon" mit der Dateiendung *.ico aufweist und dass es die Grösse 16 x 16 Pixel und eine Farbtiefe von 8 bit nicht überschreitet.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Wieso erscheint mein Menü auf der Enterseite?
 Nachtrag zu Beispiel #3 "Enterseite voranstellen" : Möchte man als RSP-Kunde (oder normaler Kunde mit dauerhaft werbefreiem Account) dem Frameset eine Enterseite voranstellen und geht dazu wie oben beschrieben vor, muss man zusätzlich beachten, dass dann das Hauptmenü nicht mehr verwendet werden kann, da dieses bei "frei gestaltbarem normalem Design" ja immer auf der ersten Seite (das wäre in diesem Falle die Enterseite) erscheint.
Es wird also nötig, im Mitgliedsbereich entweder unter dem Punkt "Linkmenü" ein eigenes Linkmenü zu erstellen und dieses mit dem "Extra" auf die Menüseite einzufügen, oder ein komplett eigenes Linkmenü (z.B. Textlink-Menü oder Grafikbutton-Menü) aufzubauen. In beiden Fällen muss das Hauptmenü deaktiviert werden.

Auf der Enterseite hat man nun absolut freie Gestaltungsmöglichkeit, man kann z.B. ein Enterbild (unterlinkte Grafik) verwenden, wobei dieses mit der URL http://DeinNicName.beepworld.de/files/ verlinkt sein muss.
Oder, um nur ein weiteres Beispiel zu nennen, kann man auf der Enterseite auch einen "Weiter" Text-Link (ebenfalls zu http://DeinNicName.beepworld.de/files/) verwenden und nach Belieben weitere Links zu anderen Webpages von dir mit auflisten, oder einen Begrüssungstext voranstellen...

Dieses Tutorial ist ein Service von...  

Banner meinbeepweb